The Team – 2. Staffel der Euro-Krimiserie (2 BDs/3 DVDs; VÖ: 09.11.2018 – t.b.a.; Edel:Motion) mit Jürgen Vogel, Marie Bäumer, Marie Bach Hansen und Lynn Van Royen Drei Länder, drei Ermittler und ein Fall von organisierter Kriminalität: In der europäischen Koproduktion The Team II ermittelt das neue Joint Investigation Team (JIT) der Europol-Polizeieinheit aus Belgien, Dänemark und Deutschland über die Staatsgrenzen hinweg gegen das große und ausgeklügelte System eines internationalen kriminellen Netzwerks, das durch den Handel mit Raubkunst Terrorismus finanziert. Auch die 2. Staffel der erfolgreichen Thrillerserie (Staffel 1 verfolgten 3 ½ Millionen Fernsehzuschauer) ist nicht nur inhaltlich und produktionstechnisch großes europäisches „Kino“! Ganze 7 oder 8 Länder waren am Dreh dieses Vierteilers beteiligt, der sich nicht nur durch die aufwändige Produktion, sondern vor allem den Sprachenmix und die verschiedenen internationalen Drehorte (Brüssel, Dänemark, Hamburg, London, Marokko und Wien) von vielen TV- Produktionen unterscheidet. Zudem ist die Serie natürlich exzellent besetzt mit Darstellern wie der mehrfach ausgezeichnete deutsche Charaktermime Jürgen Vogel (Kleine Haie, Polizeiruf 110, Tatort, Sass, Die Welle und unzählige weitere Produktionen, die den Rahmen sprengen würden), der dänischen Schauspielerin Marie Bach Hansen (Gefährliche Seilschaften, Die Erbschaft) und der Belgierin Lynn van Royen (Zimmer 108, Tabula Rasa) in den Hauptrollen. Ferner agieren in The Team II in weiteren Rollen Marie Bäumer (Der Schuh Des Manitu, Das Adlon, Brief An Mein Leben, 3 Tage In Quiberon, u.v.m.), Nora Waldstätten, Navid Negahban, Sarah Perles, Manuel Rubey, Erwin Steinhauer, Natalia Avelon oder Tom Vermeir. In einem Bed & Breakfast im dänischen Marschland werden bei einer Schießerei sieben Menschen brutal ermordet. Einzig der jungen Syrerin Malu (Sarah Perles) gelingt es, zu flüchten. Unter den Opfern sind neben den deutschen Besitzern des Hauses auch illegale Einwanderer, die offenbar in der Pension untergetaucht waren. Doch auch ein belgisches Schwesternpaar, das zuvor in Kontakt mit der Terrororganisation „Caliphate Union“ stand, wurde bei dem Anschlag getötet. Ein fremdenfeindliches Motiv kann nicht ausgeschlossen werden. Als potentieller Täter kommt zunächst der deutsche Besitzer der Pension, Bob (Sascha Alexander Gersak), infrage. Die Morde rufen nicht nur die dänische Kommissarin Nelly Winther (Marie Bach Hansen) auf den Plan, sondern auch den Hamburger Ermittler Gregor Weiss (Jürgen Vogel) und die belgische Geheimdienstoffizierin Paula Liekens (Lynn van Royen). Zusammen bilden sie das JIT (Joint Investigation Team), dessen gemeinsame Ermittlungserkenntnisse einen terroristischen Hintergrund nahelegen. Doch ohne die Zeugin Malu, die spurlos verschwunden ist, bleiben die Zusammenhänge undurchschaubar. Die Fahndung nach ihr bringt das Team auf eine weitere Spur, die tief in die Geschichte Syriens und seiner Kunstschätze führt. Nach und nach decken die Ermittler ein ausgeklügeltes System des illegalen Kunsthandels auf, in das nicht nur der syrische Geheimdienstoffizier Said Gharbour (Navid Negahban), der unbemerkt Geschäfte mit Extremisten machen konnte, involviert ist, sondern auch Teile der österreichischen High Society. Malu wird zur Gejagten, als die Hehler versuchen, an ein von ihr geschmuggeltes Goldrelief zu gelangen. Winther, Liekens und Weiss müssen nicht nur die Hintermänner finden, sondern auch das Leben der Zeugin Malu retten. Als sich schließlich abzeichnet, dass ein Anschlag der „Caliphate Union“ auf europäischem Boden unmittelbar bevorsteht, zählt jede Minute… Mit The Team erfüllte sich das dänische Ehe- und Autorenpaar Mai Brostrøm und Peter Thorsboe einen langgehegten Traum. Schon seit langem wollten die Emmy-Gewinner (The Protectors – Auf Leben Und Tod, Der Adler und Unit One) eine Polizeiserie schreiben, in der sie Ermittler durch ganz Europa schicken. Für The Team haben Brostrøm und Thorsboe viele Monate direkt bei Europol recherchiert. Ihnen war es wichtig, die europäische Realität widerzuspiegeln. Inszeniert wurde dieses Krimi- Großprojekt nach Drehbüchern von Jesper Bernt und Kari Vidø von den Regisseuren Kasper Gaardsøe (The Protectors – Auf Leben Und Tod, Kleine Morde Unter Nachbarn) sowie Jannik Johansen (Der Adler, Follow The Money, Gefährliche Seilschaften).
zum Pressebereich
© Glücksstern-PR
The Team – 2. Staffel der Euro-Krimiserie (2 BDs/3 DVDs; VÖ: 09.11.2018 – t.b.a.; Edel:Motion) mit Jürgen Vogel, Marie Bäumer, Marie Bach Hansen und Lynn Van Royen Drei Länder, drei Ermittler und ein Fall von organisierter Kriminalität: In der europäischen Koproduktion The Team  II ermittelt das neue Joint Investigation Team (JIT) der Europol-Polizeieinheit aus Belgien, Dänemark und Deutschland über die Staatsgrenzen hinweg gegen das große und ausgeklügelte System eines internationalen kriminellen Netzwerks, das durch den Handel mit Raubkunst Terrorismus finanziert. Auch die 2. Staffel der erfolgreichen Thrillerserie (Staffel 1 verfolgten 3 ½ Millionen Fernsehzuschauer) ist nicht nur inhaltlich und produktionstechnisch großes europäisches „Kino“! Verschiedene Länder waren am Dreh dieses Mehrteilers beteiligt, der sich nicht nur durch die aufwändige Produktion, sondern vor allem den Sprachenmix und die internationalen Drehorte (Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Jordanien und Österreich) von vielen TV-Produktionen unterscheidet. Zudem ist die Serie natürlich exzellent besetzt mit Darstellern wie der mehrfach ausgezeichnete deutsche Charaktermime Jürgen Vogel (Kleine Haie, Polizeiruf 110, Tatort, Sass, Die Welle und unzählige weitere Produktionen, die den Rahmen sprengen würden), der dänischen Schauspielerin Marie Bach Hansen (Gefährliche Seilschaften, Die Erbschaft) und der Belgierin Lynn van Royen (Zimmer 108, Tabula Rasa) in den Hauptrollen. Ferner agieren in The Team II in weiteren Rollen Marie Bäumer (Der Schuh Des Manitu, Das Adlon, Brief An Mein Leben, 3 Tage In Quiberon, u.v.m.), Nora Waldstätten, Navid Negahban, Sarah Perles, Manuel Rubey, Erwin Steinhauer, Natalia Avelon oder Tom Vermeir. In einem Bed & Breakfast im dänischen Marschland werden bei einer Schießerei sieben Menschen brutal ermordet. Einzig der jungen Syrerin Malu (Sarah Perles) gelingt es, zu flüchten. Unter den Opfern sind neben den deutschen Besitzern des Hauses auch illegale Einwanderer, die offenbar in der Pension untergetaucht waren. Doch auch ein belgisches Schwesternpaar, das zuvor in Kontakt mit der Terrororganisation „Caliphate Union“ stand, wurde bei dem Anschlag getötet. Ein fremdenfeindliches Motiv kann nicht ausgeschlossen werden. Die Morde rufen nicht nur die dänische Kommissarin Nelly Winther (Marie Bach Hansen) auf den Plan, sondern auch den Hamburger Ermittler Gregor Weiss (Jürgen Vogel) und die belgische Geheimdienstoffizierin Paula Liekens (Lynn van Royen). Zusammen bilden sie das JIT (Joint Investigation Team), dessen gemeinsame Ermittlungserkenntnisse einen terroristischen Hintergrund nahelegen. Doch ohne die Zeugin Malu, die spurlos verschwunden ist, bleiben die Zusammenhänge undurchschaubar. Die Fahndung nach ihr bringt das Team auf eine weitere Spur, die tief in die Geschichte Syriens und seiner Kunstschätze führt. Nach und nach decken die Ermittler ein ausgeklügeltes System des illegalen Kunsthandels auf, in das nicht nur der syrische Geheimdienstoffizier Said Gharbour (Navid Negahban), der unbemerkt Geschäfte mit Extremisten machen konnte, involviert ist, sondern auch Teile der österreichischen High Society. Malu wird zur Gejagten, als die Hehler versuchen, an ein von ihr geschmuggeltes Goldrelief zu gelangen. Winther, Liekens und Weiss müssen nicht nur die Hintermänner finden, sondern auch das Leben der Zeugin Malu retten. Als sich schließlich abzeichnet, dass ein Anschlag der „Caliphate Union“ auf europäischem Boden unmittelbar bevorsteht, zählt jede Minute… Mit The Team erfüllte sich das dänische Ehe- und Autorenpaar Mai Brostrøm und Peter Thorsboe einen langgehegten Traum. Schon seit langem wollten die Emmy-Gewinner (The Protectors – Auf Leben Und Tod,  Der Adler und Unit One) eine Polizeiserie schreiben, in der sie Ermittler durch ganz Europa schicken. Für The Team haben Brostrøm und Thorsboe viele Monate direkt bei Europol recherchiert. Ihnen war es wichtig, die europäische Realität widerzuspiegeln. Inszeniert wurde dieses Krimi-Großprojekt nach Drehbüchern von Jesper Bernt und Kari Vidø von den Regisseuren Kasper Gaardsøe (The Protectors – Auf Leben Und Tod, Kleine Morde Unter Nachbarn) sowie Jannik Johansen (Der Adler, Follow The Money, Gefährliche Seilschaften).
zum Pressebereich